Über Sana Mare

WER WIR SIND

Wir sind ein Verein aus der Mitte der Gesellschaft. Bei uns treffen sich Menschen aller Hintergründe, Berufe, Neigungen und (fast aller) Ansichten. Uns eint die Liebe zur Natur und speziell zum Ozean. Als Teil einer Bewegung organisieren wir Müllsammel-Aktionen weltweit an Stränden, Küsten, Ufern. Der Verein unterstützt die Mitglieder bei der Organisation und Durchführung. Alle Kosten werden vom Verein übernommen und die Veranstalter sind über den Verein haftpflichtversichert. Damit schaffen wir einen sicheren Rahmen, der es jedem Menschen ermöglicht, sich aktiv für den Schutz der Meere zu engagieren.

Unsere Motivation

Einst hatten wir einen Ozean voller Leben, mit einer großen Artenvielfalt. Aber als die Industrialisierung Anfang des 20. Jahrhunderts begann, fingen die Menschen an alle Ressourcen zu nutzen, das Meer zu verschmutzen und Lebensräume zu zerstören, ohne über die Folgen nachzudenken. In einigen Jahrzehnten haben wir zerstört, was sich über Millionen von Jahren entwickelt hat.
Inzwischen haben wir über 90% der großen Fische gefangen, 70% aller Mangroven gefällt, den Ozean um 1°C erhitzt, Millionen Tonnen Kohlendioxid im Meer gelöst und Millionen Tonnen Plastik im Ozean entsorgt.
Diese und viele andere vom Menschen verursachte Veränderungen zerstören das marine Ökosystem. Wenn wir nichts ändern wird der Ozean daran sterben.
Alles Leben auf der Erde hängt von einem gesunden Ozean ab, denn er produziert die Hälfte des Sauerstoffs, den wir atmen, reguliert das Klima auf unserem Planeten und bietet Nahrung und Nährstoffe für Milliarden von Tieren und Menschen.
Wir müssen die Überfischung, die Verschmutzung, die Versauerung der Ozeane und all die anderen Veränderungen, unter denen der Ozean leidet, stoppen.
Wenn der Ozean stirbt, wird die Erde sterben. Es wird nichts mehr übrig sein, außer einem toten Planeten.

Um das zu verhindern, arbeiten wir jeden Tag mit Hingabe daran den Ozean zu retten.
 

UNSERE ZIELE

Das Ziel von Sana Mare ist es, die negativen Folgen der menschlichen Interaktion mit dem Meer zu reduzieren. Wir können die Zerstörung und Verschmutzung von Jahrzehnten nicht rückgängig machen. Aber wir können anfangen, eine nachhaltigere Nutzung des Ozeans zu fördern. Wir können unser Bestes tun, um weitere Schäden am Ökosystem zu vermeiden. Darum möchten wir es jedem Menschen ermöglichen sich auf einfache und sichere Weise für den Umweltschutz zu engagieren.

Was wir machen

Die Kinder von heute sind die Meeresschützer von morgen

Die Menschheit muss besser auf den Ozean aufpassen, als sie es in den letzten Jahrzehnten getan hat. Alles, was wir tun, zielt darauf ab, den Schutz der Meere zu fördern. Eine nachhaltige Veränderung ist nur möglich, wenn die Kinder von heute zu den Umweltschützern von morgen werden. Eine Säule unserer Arbeit sind daher Bildungsprogramme für Kinder und Jugendliche. In unseren Projekten lernen die Kinder die Schönheit des Ozeans kennen, warum wir den Ozean brauchen, warum wir ihn schützen müssen und wie wir ihn schützen können. Ein Schwerpunkt unserer Bildungsprogramme ist die Meeresvermüllung. Außerdem führen wir europaweit Küstenreinigungen durch, um das Problembewusstsein zu stärken.

Ein nachhaltiger Wandel kann nicht nur durch Verhaltensänderungen entstehen, sondern muss auf einem systemischen Wandel im Konsumverhalten, in der Wirtschaft und in der Politik basieren. Deshalb setzen wir uns auch für einen Wandel in Politik und Wirtschaft ein.

Anmeldung zu unserem Newsletter

Wähle deine Sprache

KONTAKT >

T: +49 (0) 1521 6034189

E: kontakt@sana-mare.org

© 2020 by Sana Mare.